Only in Ostbelgistan

Eifeler Alternative zu „Nimm 2“: „Hol 2“ ab jetzt auf dem Markt

Endlich zeigen die Bemühungen, auf die linguistischen Minderheiten Ostbelgistans Rücksicht zu nehmen, Früchte. In einem ersten Schritt gibt es nun eine Eifeler Anpassung der beliebten „Nimm 2“ Süßigkeiten, die von nun an unter dem Namen „Hol 2“ in ausgewählten Eifeler Läden zu kaufen sind.

Dass dies ein Verkaufsschlager ist, ist klar. Schon am ersten Tag war der Ansturm groß. Eine Frau erklärte ihre Begeisterung: „Ich habe extra den Bus geholt und bin ins Geschäft gerannt, um mir die aus dem Regal zu holen. Auf dem Weg dorthin hat mich ein Typ übernommen um vor mir da zu sein. Er hat sich die letzten Tüten geholt und rief mir dann noch zu: „Hol’s mir nicht übel!“ Aber ich denk mir: Man muss das Leben holen, wie es kommt und habe mir dann keine geholt, weil ich wollte ja eigentlich abholen.“

Aus gut gehüteter Quelle haben wir erfahren, dass die selbe Firme für den Frühling eine eigene Vergissmirnicht-Kollektion für den nördlichen Raum publizieren will.

ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: