Politisches

Stoffels schmeißt hin: Die wahren Gründe

Noch bevor er als Sonderbeauftragter für Raumordnung anfängt, schmeißt Edmund Stoffels hin und verlässt die Sozialistische Partei. Laut einer Quelle soll dies aber nichts mit der Möglichkeit zu tun haben, dass Uli Hoeneß Parlamentspräsident des PDG ist.

Noch bevor er als Sonderbeauftragter für Raumordnung anfängt, schmeißt Edmund Stoffels hin und verlässt die Sozialistische Partei. Laut einer Quelle soll dies aber nichts mit der Möglichkeit zu tun haben, dass Uli Hoeneß Parlamentspräsident des PDG ist.

Vielmehr handelt es sich bei dem Streit um einen Disput über eine Spezialklausel, die Edmund Stoffels unterschreiben sollte. Ostbelgistan Daily hat nach eingehender Recherche diese Spezialklausel ausfindig gemacht und veröffentlicht sie hier exklusiv:

Diese reale und in keinster Weise erfundene Klausel soll der Grund für Stoffels Ausscheiden aus der SP sein.

Zu einer Stellungnahme war die Sozialistische Partei nicht bereit, allerdings hört man von verschiedenen Mitgliedern, sie seien nach wie vor stolz, ein Mitglied der sozialistischen Internationale zu sein.


Quellen/Hintergründe: GrenzEcho und BRF

Beitragsfoto: Edar @ Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: