Ostbelgistan Daily

Archiv für den Monat Januar 2020

Es war absehbar, doch nun ist es wirklich passiert: König Philippe hat die Geduld mit den Vor-Regierungsbildnern verloren und führt die absolute Monarchie wieder ein. Eine Gegeninitiative in der Kammer, die die Demokratie sichern sollte, scheiterte daran, dass man keinen Konsens zur Schriftart der Resolution finden konnte. Damit wird Philippe das Land nun wieder autonom regieren. Föderal-, Regional-, Gemeinschafts- und Provinz-Parlamente werden aufgehoben. Parteien dürfen Wahlen veranstalten, die Ergebnisse werden aber wieder… Weiterlesen

Das erprobte Get-a-Teacher Konzept der KBC wird nun auch von anderen Unternehmen an ostbelgischen Schulen ausprobiert. So heißt es, dass die Unternehmen Coca Cola, Tesla, McDonalds und Apple ebenfalls Schüler in relevanten Lebensbereichen ausbilden werden. Die Kurse werden wie folgt aussehen: Coca Cola: Ernährungswissenschaften und Weihnachtstraditionen Tesla: „Wie ich aus einem alten Peugeot eine Rakete baue“ und Verglasungstechniken McDonalds: Musik und Sport Apple: „Wie ich das Geld, das die KBC mir beibringt… Weiterlesen

Es gibt sie immer seltener, doch nun werden die Eifler Schlaglöcher endlich gerettet. Am Samstagnachmittag erklärten die zuständigen Behörden, dass man im Laufe des Jahres mehrere Millionen darin investieren möchte, eine offizielle Zählung der Schlaglöcher durchzuführen und sie dann auf einer digitalen Karte zu verewigen, damit auch Besucher aus anderen Gegenden sie besichtigen können. Ausschlaggebend für die Anerkennung war der Fund des Bernsteinzimmers in einem Schlagloch bei Burg Reuland. Experten schätzen, dass… Weiterlesen

Eine kurzfristige Bürgerbefragung in Raeren hat ein überraschendes Ende genommen: Die Gemeinde Raeren wird Belgien verlassen und sich Deutschland anschließen. Laut internen Quellen soll es sich bei der Befragung um einen Witz gehandelt haben, der aus dem Ruder geriet, als man feststellte, wie viele Deutsche in der Gemeinde leben und für „Ja“ zur Anschließung an Deutschland stimmten. Einige Bürger stimmten zudem für „Ja“, weil sie die Frage nicht richtig gelesen hatten oder… Weiterlesen

Auch die Parteien haben sich für das neue Jahr Dinge vorgenommen. 7 Monate nach den Wahlen werden Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt: Aber was haben die verschiedenen Parteien vor?