Wegen Schneefall in Eupen: Klimanotfall ausgerufen!

Chaotische Zustände in Eupen: Am Morgen erwachten die Eupener zu einem selten zuvor gesehenen Naturschauspiel: Eine weiße Masse hat die Stadt bedeckt und macht das Fahren mit Sommerreifen fast gänzlich unmöglich. Viele Bürger konnten sich nicht zu ihrem Arbeitsplatz begeben.

Extra aus dem Süden angereiste Hilfsarbeiter aus der Eifel befreiten viele Familien von dem „Schnee“ und zogen ihnen Winterreifen auf. Doch ob der Winter damit gebannt ist bleibt abzuwarten.

Erste Experten meldeten sich sofort zu Wort und erklärten das Phänomen: Dieser sogenannte „Schneefall“ sei eine direkte Folge der kaltblütigen Klimapolitik, die es zum Ziel habe, Winter zur provozieren und damit das Klima kälter zu machen.

Seit Jahren arbeiten wir daran, nie mehr Winter haben zu müssen, doch der heutige Tag zeigt, was die Klimapolitik anrichtet. Es ist doch einfach: Wenn hier nie wieder unter 16°C ist, muss ich nicht mehr mit dem Flugzeug nach Teneriffa. Jeder gewinnt.

Eine Sprecherin der Partei für Leute und Kram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: