Ostbelgistan Daily

Archiv

Hier nicht! Kein Atommüllendlager bei uns. Es ist so schön, wenn sich mal alle Parteien einig sind, ja sogar alle Bürger. Irgendwie zu schön, um wahr zu sein, oder? Naja, egal. Wir, die Partei für Leute und Kram, fordern schon seit langem, dass nirgendwo ein Endlager gebaut wird. Wir würden uns gerne damit selbst in Facebook-Werbung feiern, haben aber leider kein Geld dazu. Jetzt wird der geneigte Logiker sagen: Moment, wir haben… Weiterlesen

Das Volk möchte über die Grenze und nun werden sie erhört. Am Grenzübergang Köpfchen wird am Samstag Abend ein Konzert David Hasselhoffs erwartet. Er wird neben bekannten Künstlern seinen Hit „I’ve been looking for freedom“ singen. In einem exklusiv-Interview erklärte ein Sprecher des Stars: David alleine hat bereits die Berliner Mauer zu Fall gebracht. Nun kommen wir zurück nach Europa, ehe wir uns Trumps Mauer nach Mexiko widmen. Dieses Mal wird man… Weiterlesen

Viel wird aktuell über die Grenzsituation zwischen Belgien und Deutschland diskutiert. Jetzt haben sich die Politiker erst mal deutlich geäußert: „Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!“ Mit dieser versichernden Aussage können wir uns nun sicher sein, dass die Grenzen bald wieder normal zu passieren sind. Oder? Vielleicht sollten wir an der Stelle David Hasselhoff kontaktieren, nur um sicher zu sein…

Bilder vom klaren Wasser in den Kanälen von Venedig, ein Rückgang der Luftverschmutzung in Städten, saubere Parks – die Krise stellt uns vor besondere Herausforderungen.  Aus diesem Grund werden nun Sehenswürdigkeiten und öffentliche Plätze künstlich zugemüllt, um auch in Lockdown-Zeiten alle Plätze so zu halten, wie die Menschen sie kennen und lieben. Jeder Bürger kann dabei helfen und seinen Hausmüll an der Dienststelle für Öffentliche Müllverteilung abgeben. Dieser wird dann verteilt. 

Großer Jubel brach bei der Präsentation des Projektes aus, als der Ministerpräsident ankündigte, wir werden bis zum Ende des neuen Jahrzehnts der erste Gliedstaat auf dem Mond sein. Zwischen den Zeilen war die Ansage klar: Bayerns Bavaria One Programm war der ausschlaggebende Grund dafür, das Rennen ins Weltall 2.0 auszurufen. Ende Mai 2024 soll die erste Rakete aus einem Silo in der Eifel abheben und jemanden ins Weltall schießen. Wer das sein… Weiterlesen

Am Rande der Haushaltsdebatte des PDG, zu der wir ausführlich am Freitag berichten werden, wurde am Montag bekannt, dass es in Ostbelgistan bald eine weitere Partei geben wird: Die Partei für Leute und Kram. In einem Interview mit Ostbelgistan Daily erklärte der Vorsitzende, Garry B., dass seine Partei Mitte-Links-Rechts Politik mit liberal grüner Kapitalismuskritik machen wolle. Inhaltliche Schwerpunkte lägen, so der Jungpolitiker, bei Leuten, aber auch bei diversem Kram. Möchten wir die… Weiterlesen

Große Überraschung: Netflix wird zum hundertjährigen Jubiläum Ostbelgistans eine Serien-Adaption der spanischen Serie Casa de Papel (Haus des Geldes) herausbringen. Die Produzenten beschreiben es als ein Crossover zwischen House of Cards und The Office. Die ersten Casting-Entscheidungen sind ebenso gefallen: Tom Hanks wird Oliver Paasch spielen. Uli Hoeneß wird Karl-Heinz Lambertz spielen. Bruce Willis wird Michael Balter spielen.

Es war der unschuldige Versuch, mit einem unnötigen Vergleich Klicks zu schinden, doch keiner hätte ahnen können, welchen Scoop Ostbelgien Direkt am Mittwoch landete.